Aktuelles

27.09.2020 Infoveranstaltung der Firma Weber Rescue

In Altengronau trafen die Wehrführer und ihre Stellvertreter der vier Wehren mit hydraulischem Rettungsgerät gemeinsam mit der Gemeindebrandinspektion und dem Gebietsverkaufsleiter der Firma Weber Rescue aufeinander.

 

Die stetige Weiterentwicklung in der Automobilbranche macht es notwendig, von Zeit zu Zeit die Leistungsfähigkeit der Wehren zu prüfen und gegebenenfalls anzupassen.

 

Aus diesem Grund trafen sich alle Beteiligten, um über die aktuelle Gerätevielfalt informiert zu werden. Das große Spektrum der Firma Weber Rescue wurde vorgestellt und gleichzeitig an bereitgestellten Schrottfahrzeugen getestet. Dabei konnte auch zwischen akku- und leitungsgebundenen Geräten verglichen werden.

 

Wir danken Herrn Schubert für seine gut verständlichen Ausführungen und das aufgebrachte Engagement, mit dem er alle anfallenden Fragen gut und verständlich beantwortete.

 

Nun ist es die Aufgabe der Kameraden ein sinnvolles Konzept auszuarbeiten, um für die Zukunft gut gerüstet zu sein, damit alle anfallenden Aufgaben gemeistert werden können.


15.09.2020 Neues LF10 für den Standort Weichersbach

Heute haben wir unser neues LF10 für den Standort Weichersbach bei der Firma Ziegler in Giengen an der Brenz abgeholt.


Technische Daten zum Fahrzeug:

- DIN: 14530-5

- Radstand: 3.950 mm

- Motorleistung: 250 PS

- Zul. Gesamtmasse: 13.000 kg

- Fahrzeugabmessungen (LxBxH): 7.300 x 2.500 x 3.300 mm

- Besatzung: 1/8

- Pumpentyp: FPN 10-2000

- Löschwasserbehälter: 1.200 l


Besonderheiten:

- LED-Frontblitzer

- Rückfahrkamera

- LED-Umfeldbeleuchtung

- Pneumatischer Lichtmast mit 8 LED-Scheinwerfern

- Faltbarer Löschwasserbehälter 5000 l

- Tragbare Druckzumischanlage

- Mobile Staustelle

- Wärmebildkamera


07.09.2020 Warntag 2020

Am Donnerstag, den 10. September 2020 findet erstmals ein bundesweiter „Warntag“ statt. Ziel dieses Warntages ist es, die Bevölkerung für die „Warnung der Bevölkerung“ zu sensibilisieren und auf die verschiedenen Warnmittel und auch auf die Alarmsignale aufmerksam zu machen.

 

Der Warntag am 10.09.2020 wird in Hessen um 10:30 Uhr mit der Auslösung der WarnApp hessenWarn eingeleitet. Es folgt um 11:00 Uhr eine bundesweite Warnung über alle in Hessen vorhandenen Warnmedien.

Weitere Informationen auf: https://warnung-der-bevoelkerung.de


25.03.2020 Verkauf MTF

Die Feuerwehr Weiperz möchte ihr MTF verkaufen.

 

Hersteller: Volkswagen

Typ: T3

Baujahr: 1989

Leistung: 70 kW/ 95PS

Hubraum: 2095 cm³

Kraftstoffart: Benzin

Schaltung: Automatik

Fahrleistung: 171.925 km (Stand: 15.03.2020)


25.02.2020 Tagesausflug 60+ Löschbezirk 4

Die Teilnehmer des Ausflugs 60+ der Wehren Breunings, Sannerz, Sterbfritz und Weiperz (Löschbezirk 4) unternahmen am 18.01.2020 einen ersten gemeinsamen Tagesausflug.

 

Die Organisation erfolgte durch Heiko Röll (Wehrführer Sinntal-Sterbfritz).

Die 23 Teilnehmer besuchten die Leitstelle im Gefahrenabwehrzentrum Gelnhausen und bekamen eine Führung am Standort des Technischen Hilfswerkes in Gelnhausen. Abgerundet wurde der Ausflug mit einem gemütlichen Abend in der Gaststätte „Zur guten Quelle“ in Schlüchtern (Hinkelhof).