Aktuelles

13.02.2019 Gemeinsame Beschaffung von Feuerwehrfahrzeugen

Unser Bild zeigt v.l.n.r.: GBI Thomas Gärtner, Bürgermeister Carsten Ullrich (beide Sinntal), Bürgermeister Wolfgang Gottlieb, GBI Ralf Seipel (beide Birstein), Bürgermeister Malte Jörg Uffeln (Steinau), KBI Markus Busanni
Unser Bild zeigt v.l.n.r.: GBI Thomas Gärtner, Bürgermeister Carsten Ullrich (beide Sinntal), Bürgermeister Wolfgang Gottlieb, GBI Ralf Seipel (beide Birstein), Bürgermeister Malte Jörg Uffeln (Steinau), KBI Markus Busanni

Pressemitteilung der Gemeinde Sinntal

 

Sechs auf einen Streich für drei Kommunen

Birstein, Steinau und Sinntal beschaffen gemeinsam Feuerwehrfahrzeuge

 

(Sinntal/Birstein/Steinau) Zu einer gemeinsamen Beschaffung von Feuerwehrfahrzeugen haben sich die Kommunen Birstein, Steinau und Sinntal interkommunal zusammengeschlossen. Beschafft werden sechs Tragkraftspritzenfahrzeuge-Wasser (TSF-W) für die Orts- bzw. Stadtteile Untersotzbach und Mauswinkel (Birstein), Seidenroth, Bellings und Sarrod/Rebsdorf/Rabenstein mit Standort Sarrod (Steinau) sowie Neuengronau (Sinntal).

 

Initiiert durch Kreisbrandinspektor Markus Busanni, unter Federführung der Gemeinde Birstein und mit fachlicher Begleitung durch das in Birstein ansässige Büro SR Brandschutzplanung Stephan Richter wurden die Ausschreibungen in zwei Losen vorbereitet und durchgeführt. Los 1 umfasste die Fahrzeuge von Birstein und Sinntal, Los 2 die Fahrzeuge von Steinau. Den Auftrag für den feuerwehrtechnischen Aufbau erhielt die Firma BTG Brandschutztechnik. Der Auftrag für die Pumpen ging an die Firma Giebeler Feuerschutz.

 

„Durch die gemeinsame Ausschreibung haben wir mit 45 TEUR pro Fahrzeug ein sehr wirtschaftliches Ergebnis erzielen können.“, zeigte sich Sinntals Bürgermeister Carsten Ullrich erfreut. „Ein zusätzlicher Vorteil besteht in der baugleichen Ausführung der Fahrzeuge.“, verwies Birsteins Bürgermeister Wolfgang Gottlieb mit Blick darauf, dass tagsüber auch Einsatzkräfte aus anderen Ortsteilen zum Einsatz kämen. „Durch die fachliche Begleitung konnten wir unsere ehrenamtlichen Leiter der Feuerwehren und unsere Verwaltungen entlasten.“, fasste Steinaus Bürgermeister Malte Jörg Uffeln einen weiteren Einspareffekt zusammen.

 

Während eines Termins im Gefahrenabwehrzentrum wurden nun die letzten Details zwischen allen Beteiligten besprochen. Die Auslieferung der fertigen Fahrzeuge ist für Sommer 2019 geplant.


24.12.2018 Weihnachtsgrüße 2018

Werte Feuerwehr- Kameradinnen und – Kameraden,

Werte Freunde der FF Sinntal.

 

Wir wünschen Euch fröhliche Weihnachten. Gleichzeitig

möchten wir uns an dieser Stelle für jede unterstützende

Tat, für jedes gute Wort und für die am Bürger der

Gemeinde Sinntal geleistete Hilfe bedanken.

 

Wir wünschen Euch und Euren Familien ein paar ruhige,

besinnliche und erholsame Tage, damit wir die

Herausforderungen und Aufgaben, die sich uns 2019

sicherlich wieder stellen, gemeinsam angehen können.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Freiwillige Feuerwehr Sinntal

Gemeindebrandinspektion

 

Thomas Gärtner und Marcel Müller


29.09.2018 Aktualisierung Fahrzeugbilder

Heute konnten die Bilder der neuen Fahrzeuge der Feuerwehren Altengronau und Oberzell aktualisiert werden.

 

In diesem Zuge möchten wir uns einmal ganz herzlich bei Michael Brusse für alle seine Bilder unserer Fahrzeuge bedanken, die er gemacht und uns freundlicherweise zur Verfügung gestellt hat.


01.08.2018 Einladung BACKhausfest


12.07.2018 Neues LF10 für den Standort Altengronau

Heute haben wir unser neues LF10 für den Standort Altengronau bei der Firma Ziegler in Giengen an der Brenz abgeholt.


Technische Daten zum Fahrzeug:

- DIN: 14530-5

- Radstand: 3.860 mm

- Motorleistung: 231 PS

- Zul. Gesamtmasse: 13.000 kg

- Fahrzeugabmessungen (LxBxH): 7.300 x 2.500 x 3.300 mm

- Besatzung: 1/8

- Pumpentyp: FPN 10-2000

- Löschwasserbehälter: 1.200 l


Besonderheiten:

- LED-Frontblitzer

- Rückfahrkamera

- LED-Umfeldbeleuchtung

- Pneumatischer Lichtmast mit 8 LED-Scheinwerfern

- Hydraulischer Rettungssatz

- Mobile Staustelle

- Wärmebildkamera


11.07.2018 Neues LF10 für den Standort Altengronau

NOCH 1 TAG...

 

bis wir unser neues LF10 für den Standort Altengronau endlich abholen können.

 

Das Ersatzrad wurde bereits geliefert.


03.07.2018 Einladung Spritzenhausfest


09.05.2018 einladung sinntal-feuerwehrtag


04.05.2018 Vorstellung der Neuen Internetseite

Die neue Internetseite der Freiwilligen Feuerwehr Sinntal wird heute auf der gemeinsamen Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Sinntal offiziell vorgestellt. Dabei werden weitere Bereiche freigeschaltet.


14.02.2018 Neue Internetseite

Herzlich Willkommen auf der neuen Internetseite der Freiwilligen Feuerwehr Sinntal. Die Seite befindet sich derzeit noch im Aufbau und ist bald vollständig verfügbar.


31.01.2018 Eigenes Logo

Die Freiwillige Feuerwehr Sinntal hat nun ein eigenes Logo.