September

08.09.2019 Absicherung Kinzigtal Total

36

Die Kinzigtal Total wurde in Sannerz und Sterbfritz durch die Feuerwehren Breunings, Sannerz, Sterbfritz und Weiperz abgesichert.


05.09.2019 Brandmeldeanlage

35

Die Brandmeldeanlage eines Industriebetriebes in Mottgers hatte wegen eines technischen Defektes ausgelöst. Die Feuerwehren Mottgers und Sterbfritz überprüften die Anlage und übergaben sie an den Betreiber.

August

28.08.2019 Brandmeldeanlage

34

Die Brandmeldeanlage eines Industriebetriebes in Sterbfritz hatte wegen Bauarbeiten ausgelöst. Die Feuerwehr Sterbfritz überprüfte die Anlage und übergab sie an den Betreiber.


27.08.2019 Brandmeldeanlage

33

Die Brandmeldeanlage eines Industriebetriebes in Sterbfritz hatte wegen Bauarbeiten ausgelöst. Die Feuerwehr Sterbfritz überprüfte die Anlage und übergab sie an den Betreiber.


21.08.2019 Tragehilfe Rettungsdienst

32

Die Feuerwehr Sterbfritz wurde zur Unterstützung des Rettungsdienstes alarmiert.


12.08.2019 BrANDmeldeanlage

31

Die Feuerwehr Sterbfritz wurde durch die Brandmeldeanlage eines Altenheims in Sterbfritz alarmiert. Es handelte sich dabei allerdings um einen Fehlalarm.


07.08.2019 Türöffnung ohne akute gefahr

30

Die Feuerwehr Altengronau wurde zu einer Türöffnung ohne akute Gefahr alarmiert. Alle anfahrenden Einsatzkräfte wurden jedoch von der Leitstelle wieder abbestellt, weil die Türöffnung nicht mehr nötig war.


03.08.2019 Ölspur

29

Nach einem Unfall wurde die Ölspur eines Motorrades zwischen Jossa und Altengronau von der Feuerwehr Jossa beseitigt.

Juli

25.07.2019 Tragehilfe Rettungsdienst

28

Die Feuerwehr Altengronau wurde zur Unterstützung des Rettungsdienstes alarmiert.


23.07.2019 Fehlalarm

27

Die deutsche Flugsicherung hat die Feuerwehren Altengronau, Jossa, Neuengronau und Sterbfritz alarmiert, weil ein Flugzeug verdächtigen Rauch über dem Wald in der Nähe von Jossa gesehen hat. Am Bahnhof in Jossa wurde der Bereitstellungsraum eingerichtet. Nach Erkundung des Waldes von einer höher gelegenen Stelle, konnte kein Rauch gefunden werden. Der zuständige Revierförster stellte ebenfalls nichts fest, genauso wie der hinzugerufene Hubschrauber, der mehrere Male über das Gebiet flog. Der Einsatz wurde daraufhin beendet.