Aktuelles

04.12.2022 Bundesweiter Warntag

Der nächste bundesweite Warntag findet am 08. Dezember 2022 statt.

An diesem Tag erproben Bund und Länder sowie die teilnehmenden Kreise, kreisfreien Städte und Gemeinden in einer gemeinsamen Übung ihre Warnmittel. Auch die Gemeinde Sinntal wird an diesem Tag an der Probewarnung teilnehmen.

 

Ab 11:00 Uhr aktivieren die beteiligten Behörden und Einsatzkräfte unterschiedliche Warnmittel wie zum Beispiel: Radio, Fernsehen, digitale Stadtzeigetafeln und Warn-Apps.

 

Auch die Sirenen werden laufen und erstmals wird eine Probewarnmeldung über Cell- Broadcast verschickt. Dadurch können Smartphones direkt erreicht werden und eine Warnmeldung verschickt werden.

 

Der bundesweite Warntag dient weiterhin dem Ziel, die Menschen in Deutschland über die Warnung der Bevölkerung zu informieren und sie damit für Warnungen zu sensibilisieren.

Letzte Einsätze

Stand: 04.12.2022

03.12.2022 Brandmeldeanlage

79

Die Brandmeldeanlage eines Gewerbebetriebes in Oberzell hatte wegen eines Fehlalarms ausgelöst. Dazu wurden die Feuerwehren Oberzell, Mottgers, Sterbfritz und Züntersbach alarmiert. Die Anlage wurde überprüft und an den Betreiber übergeben.


27.11.2022 Brandsicherheitsdienst

78

Beim Weihnachtsmarkt in Schwarzenfels wurde von den Feuerwehren Mottgers und Schwarzenfels ein Brandsicherheitsdienst durchgeführt.


26.11.2022 Brandsicherheitsdienst

77

Beim Weihnachtsmarkt in Schwarzenfels wurde von den Feuerwehren Mottgers und Schwarzenfels ein Brandsicherheitsdienst durchgeführt.